Demokratische Kunst? – democratic art?

Demokratische Kunst?

Tagung in der Trotte Pfyn

27. – 29.4. 2012

Tagungsgebühr: 80.-

Die Zahl der Teilnehmer ist beschränkt. Bitte melden Sie sich an!

Freitag, 27.4.

Ankunftstag der Künstlerinnen und Künstler in Pfyn

 

Samstag, 28.4.

Ab 9 Uhr Kafi & Gipfeli

9,30 Uhr Willkommen von Frau Gemeindeammann Jacqueline Müller und den Gastgebern

9.45 Uhr Einführung

10 – 12 Uhr Präsentationen der Projekte der Demokratischen Kunstwochen

Diskussion

 

12 Uhr Pause

 

14 Uhr Kunst und Demokratie

Input Markus Landert, Direktor Kunstmuseum Thurgau

Diskussion

 

16 Uhr Präsentation: Projekt kidswest/kidsost von Meris Schüpbach

Strassentheater / Koffertheater ansch. Apéro

 

20 Uhr Meet the locals

 

Sonntag, 29.4.

Ab 9 Uhr Kafi & Gipfeli

9,30 Uhr Demokratie und Kunst

Input Nationalrat Andi Gross

Diskussion

 

12 Uhr Pause

 

14 Uhr forming history?

Gespräch Stefan Keller, Historiker und Journalist und Prof. Dr. Beat Näf, Historiker

Diskussion

 

15.30 Uhr Schlusspodium und Resumé

 

16 Uhr Vernissage / Präsentation

und Apéro

Rundgang durch die Ausstellung

 

Den Tagungsflyer als PDF können Sie hier herunterladen:

Tagungsflyer

____________________________________________________________________

democratic art weeks

conference, Trotte Pfyn

27. – 29. April 2012

conference fee: 80.- CHF

Please announce your participation via email!

 

Friday 27.4.

Arrival day

 

Saturday 28.4.

9 am coffee & croissants

9.30 am welcome of the mayor Jacqueline Mueller and the hosts

9.45 am introduction

10 am presentation of the democratic art weeks projects

discussion

 

12 am break

 

2pm Art and democracy

Input by Markus Landert, Director of Kunstmuseum Thurgau

discussion

 

4 pm Presentation of kidswest/kidsost project by Meris Schüpbach

Street Theatre / suitcase theatre

reception

 

8 pm Meet the locals

 

Sunday 29.4.

9 am coffee & croissants

9.30 am Democracy and Art

Input by Nationalrat Andi Gross

discussion

 

12 am break

 

2 pm forming history?

Stefan Keller, historian and journalist and Prof. Dr. Beat Näf, Historian

discussion

 

3.30 pm Closing panel and resume

 

4pm private view and Apéro

presentation of the democratic art weeks projects

exhibition tour

 

You can download the conference programm in english here:

conference program

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.