Neujahrsapéro – New Years Reception

Am 2. Januar lud die Gemeinde Pfyn zum Neujahrsapéro in die Trotte Pfyn und zum Auftakt des zweiten Kulturhauptstadtjahres. Der Gemeinderat präsentierte seine Legislaturziele für die nächsten Jahre und Frau Gemeindeammann Jacqueline Müller hielt eine Rückschau auf das vergangene Jahr und bot einen Ausblick in die Planungen zur Kulturhauptstadt. Ein Höhepunkt der Veranstaltung waren die Präsentationen der sieben Projekte des eingeladenen Wettbewerbs zum Bau eines Amphitheaters in Pfyn und die Prämierung des Siegerprojekts. Der Architekt Werner Keller – in Pfyn kein Unbekannter – überzeugte die Jury mit seinen Vorschlägen.

Auf der Galerie in der Trotte bot das Transitorische Museum und die evangelische Kirchengemeinde einen ersten kleinen Einblick in das Projekt MEMOpfyn, das in Kooperation mit Fatma Hendawy aus Alexandria entsteht.

——————————————————————————————-

The Council of Pfyn hold it’s New Years Reception on 2. January as a starting point for the second year of cultural capital of Switzerland. The board members presented their legislations goals for the next years and mayor Jacqueline Mueller talked about the events of 2011 and offered a glance into the plans for the second cultural capital year. High spot of the day was the presentation of the seven projects for an amphitheatre in Pfyn – architects, artists and gardeners were invited to a competition. The winning project that impressed the jury most, was presented by Werner Keller, architect from Weinfelden.

The protestant church and the Transitory Museum presented a first glimpse into MEMOpfyn – one of the democratic art weeks projects in cooperation with Fatma Hendawy, Alexandria.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.