Geschichtenerzählerausbildung

Geschichten erzählen ist immer wieder das Thema von Reto Müller und Alex Meszmer und das Transitorische Museum zu Pfyn hat sich zur Aufgabe gemacht, die Pfyner Geschichten zu sammeln.

Dafür luden die beiden am 5. Februar die Bewohnerinnen und Bewohner der Alterssiedlung Lindenbühl zu Kaffee und Kuchen und zu einem Erzählnachmittag ins Städtli. Seit diesem Jahr kann man einen besseren Einblick in das Archiv von zeitgarten.ch nehmen, denn die Fotos und Texte können jetzt über einen Beamer gross an der Wand betrachtet werden. So konnten die Besucherinnen die Fotos genauer studieren und viele interessante Details aus der Vergangenheit berichten.

 
bild3.jpg

 

Mit den beiden Primarlehrern Maya Schegg und Thomas Meyenhofer begann zeitgarten.ch eine Geschichtenerzählerausbildung und stiftete die Schüler dazu an, Geschichten von und über Pfyn nach zu fragen, zu sammeln und zu erzählen. Das Video mit den Geschichten kann man im zeitgarten.ch anschauen. Ab Freitag erscheint die neue Schülerzeitung der Primarschule Pfyn mit den Artikeln und Ergebnissen der Recherche der Schüler.

 bild4.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.