Pfahlbauer und kein Ende

Das Fieber bricht langsam aus in und um Pfyn – seit kurzem sind drei wackeren Studenten fleissig am Sammeln und Aufbereiten aller Informationen über die Pfahlerbauer Serie und auch in der Gemeinde werden erste Anläufe konkret, was alles passieren soll während das Fernsehen in Pfyn ist.

Erste Gespräche dazu gab es bei der Jahresversammlung der Vereinsvorstände und einer paralellen Sitzung aller Interessierten mit Walter Thürig vom Gemeinderat. Benni Sutter und Joel Traber stellten Ihr Projekt http://www.pfahlbauerpfyn.ch/ vor und belebten die noch etwas unentschlossene Szenerie. Wir sind gespannt was weiter passieren wird.

Urs Leuzinger ist auch unter die Blogger gegangen und veröffentlicht regelmässig Informationen zum Leben in der Steinzeit – hierzu empfiehlt sich der Pfahlbauerblog vom Amt für Archäologie, der den Klick sehr lohnt!

Auf zeitgarten.ch ist in den letzten beiden Monaten nicht viel veröffentlicht worden – wir waren vor allem damit beschäftigt das Projekt an vielen Orten vorzustellen und haben im Hintergrund gearbeitet. Wir haben weiterhin regelmässig am Freitagnachmittag von 15 bis 19 Uhr geöffnet und freuen uns über Besuche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.